Waschmaschinen von Bosch im Test

Vor Jahrzehnten wuschen wir unsere Wäsche noch mit den Händen, heute liefern Firmen wie Bosch Geräte welche in der Technik immer weiter heran reifen. Wir haben die Geräte von Bosch getestet.

Das Modell Avantixx 7

Dieses relativ neue Modell aus dem Hause Bosch ist in seiner Geräteart freistehend. Die Kapazität der Trommel beträgt 7 Kilogramm bei der Energieeffizienzklasse A+++.

Bei einem moderaten Jahresverbrauch läuft die Waschmaschine mit einigen tollen Features auf. Das Trommelvolumen beträgt 58 Liter. Der Durchflusssensor sorgt für einen optimalen Wasserverbrauch. Schonend und intensiv ist das Waschen durch das Vario- Trommelsystem. Ressourceschonend ist das Wassermanagment durch das ActiveWater System. Auch der AquaStop Schlauch trägt dazu bei das etwaige Fauxpas nicht geschehen. Praktisch ist die Vollelektronische Einknopf Bedienung mit welcher man alle Waschprogramme, Temperaturen und Spezialprogramme einstellen kann. Zusatzprogramme und Touchcontrol Tasten managen die verschiedenen Waschprogramme und das Abpumpen des Wassers.

Weitere Features sind das 3D AquaSpar System, die Stufenlose Mengenautomatik sowie die Schaumerkennung und Unwuchtkontrolle. Die Selbstreinigungsschublade erspart auch hier so manche Arbeit. Elektronisch ist die Kindersicherung gehalten. Ein lautes Signal deutet das Programmende an, was der Waschmaschinen Test auf www.waschmaschinentester.de bestätigt.

Im Vergleich die Waschmaschine „Way“

Auch dieses Modell wartet ähnlich wie die Avantixx mit besonderen Features auf.

Das 3D AquaSpar System perfektioniert den Waschgang, dreifach. Es passt die Schöpfwirkung sowie die Waschbewegung an die Wäsche an. Des weiteren gewährleistet die Kaskaden Einspülung das die Wäsche schneller durchfeuchtet wird. Intensiv und permanent werden beim Waschen alle Textilien durch die Vollflut Waschtrommel durch die gelochte Rückwand durchfeuchtet.

Die Beladungsanzeige der Waschmaschine ist praktisch, denn sie zeigt dank ihrer Intelligenten Technik eine Dosierempfehlung, eine Unterdosierung und Überdosierung an. Der EcoSilence Drive ist besonders leistungsstark und verfügt über eine besondere Energieeffizienz. Das AquaStop System hat eine lebenslange Garantie und besteht aus einem doppelwandigen Zulaufschlauch sowie einem Sicherheitsventil. Dies verhindert eventuelle Wasserschäden.

Fazit zu beiden Waschmaschinen

Bosch hat mit beiden Modellen welche hier aufgeführt sind technische Raffinesse an den Tag gelegt. So sind beide im Preis- Leistungsverhältnis mehr als gut, denn die besonderen Features und Funktionen sind nicht alltäglich oder gar bei jedem Modell zu finden. Wer mit den Bosch-Geräten nicht warm wird, findet in diesem Test der besten Siemens-Waschmaschinen (Website) eine gute Alternative sparsamer und effizienter Geräte.

Eine klar Empfehlung ist auszusprechen für beide Exemplare, sie haben uns im Test durch Qualität und Innovation überzeugt. Eine sich lohnende Anlage für viele Jahre um saubere Kleidung zu haben, denn Bosch vergibt beiden Modellen eine Garantie von bis zu 5 Jahren.

Zu haben sind beide Exemplare im Fachhandel, in jedem Elektronikgroßmarkt oder im Internet. Auch besteht die Möglichkeit in Versandhäusern sich ein neues Gerät per Ratenkauf anzuschaffen. Auf jeden Fall, Daumen hoch!